Gelingende Kommunikation im pflegerischen Alltag

Beschreibung

Wir kommunizieren ständig. Das beschreibt schon Paul Watzlawick mit seiner Aussage: "Man kann nicht nicht kommunizieren." Dabei prägen in der Pflege das Kommunizieren mit Ansprechpersonen verschiedenster Ebenen (Patient*innen und deren Angehörige, Vorgesetzte, Kollegium, verschiedene Berufsgruppen), häufig unter Zeitdruck, den Alltag und stellen vor unterschiedliche Herausforderungen. Wie kann Kommunikation auf diesen Ebenen gestaltet werden, damit sie gelingt und auch in schwierigen Situationen konstruktiv ist?

Inhalt

Im Seminar werden Sie, vorzugsweise an Ihren eigenen Beispielen, Ihr Kommunikationsverhalten trainieren und Rückmeldung bzgl. Ihrer Wirkung erhalten. Sie arbeiten mit Kommunikationsmethoden die Ihnen helfen, auch in schwierigen Situationen einen „kühlen Kopf“ zu bewahren und professionell und konstruktiv zu kommunizieren.

 

Gelingend kommunizieren

Rapport herstellen: der gute Kontakt

Fragen die weiterbringen

Ich-Botschaften

 

Umgang mit herausfordernden Gesprächssituationen

verschiedene Gegenüber: Patientinnen und Patienten, Kollegium, Vorgesetzte, Angehörige...

die Ruhe bewahren und konstruktiv bleiben

 

Trainingsansatz und Methoden

Starker Teilnehmerbezug durch praxisnahe Übungen

Impulsreferate

Feedback

Austausch im Plenum

Teilnehmer

Mitarbeitende aus der Pflege (Krankenpflege, Altenpflege, MedizinerInnen, Verwaltungsangestellte)




Trainerin

Margit Bieg

Seminardaten

Dauer  1,0 Tag(e)

Kursteilnehmer max. 10

Preis  170,00

Tagungspauschale
ohne Übernachtung € 51,00 zzgl. MwSt.

* gefördert durch die AOK Baden-Württemberg
• Die Kosten für eine von Ihnen gewünschte Anreise am Vortag entnehmen Sie bitte der Anmeldung oder kontaktieren Sie unser Tagungsbüro.

Termine

29.04.2020
Reutlingen
 
13.05.2020
Gutach-Bleibach
 
17.06.2020
Steinheim an der Murr
 
11.12.2020
Steinheim an der Murr
 

Erläuterungen:

  Wird durchgeführtDurchführung garantiert
  AusgebuchtSeminar ausgebucht
  AusgebuchtZusatzinfo
  Auf AnfrageAuf Anfrage