Kurzarbeit – Rahmenbedingungen und praktische Umsetzungshilfen für HR

Beschreibung

Kurzarbeit ermöglicht den Unternehmen vorübergehende Auftrags- oder Produktionsrückgänge durch eine spezifische Kürzung der Arbeitszeit und des Gehalts zu überbrücken. In dem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die gesetz¬lichen Regelungen und alternative Maßnahmen zur Beschäftigungssicherung. Neben der praktischen Umsetzung beantwortet das Seminar wichtige Fragen zu dem sensiblen Thema.

Inhalt

Überblick über die verschiedenen Instrumente der Arbeitszeitabsenkung

Gesetzliche Kurzarbeit

- Einführung von Kurzarbeit im Betrieb

- Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats

- Voraussetzungen für den Bezug von Kurzarbeitergeld

- Bezugsdauer und Höhe des Kurzarbeitergeldes

Alternative Maßnahmen zur Beschäftigungssicherung

Konfliktbeilegung

Hinweise zur Gestaltung von Betriebsvereinbarungen

Teilnehmer

Mitarbeiter/innen aus HR, Führungskräfte, die im Falle der Einführung der Kurzarbeit, bestens vorbereitet sein wollen.




Trainerin

Dr. Ursula Strauss

Seminardaten

Dauer  1,0 Tag(e)

Kursteilnehmer max. 20

Preis  250,00

Tagungspauschale
ohne Übernachtung € 51,00 zzgl. MwSt.

*
• Die Kosten für eine von Ihnen gewünschte Anreise am Vortag entnehmen Sie bitte der Anmeldung oder kontaktieren Sie unser Tagungsbüro.

Termine

06.02.2020
Reutlingen
Ausgebucht  

Erläuterungen:

  Wird durchgeführtDurchführung garantiert
  AusgebuchtSeminar ausgebucht
  AusgebuchtZusatzinfo
  Auf AnfrageAuf Anfrage