Leistungsschwache Mitarbeiter? Strategien für eine leistungsstärkere Mannschaft!

Beschreibung

Nahezu jedes Unternehmen kennt die Situation: Mitarbeiter mit Einschränkungen erschweren den täglichen Arbeitsablauf und fallen auch häufiger krankheitsbedingt aus. Hier gilt es, die Situation richtig einzuschätzen und geeignete Maßnahmen einzuleiten. Dieses Seminar zeigt Ihnen anhand von vielen Beispielen aus der betrieblichen Praxis, welche Unterstützungsmöglichkeiten jedes Unternehmen nutzen kann, damit Mitarbeiter mit Einschränkungen leistungsstärker weiterbeschäftigt werden können!

Inhalt

Den Ursachen für Einschränkungen und Leistungsschwäche auf der Spur

Medizinisch begründete oder motivationsbedingte Einschränkungen?

Private Belastungen: Wo beginnt und wo endet die Fürsorgepflicht des Arbeitgebers?

Geht nicht gibt´s nicht: Maßnahmenvielfalt im BEM für erfolgreiche Wiedereingliederungen nutzen!

Optimierungen am Arbeitsplatz und wichtige Unterstützungsangebote interner und externer Partner

Präventive Maßnahmen zum Erhalt der Arbeitsfähigkeit

„Haus der Arbeitsfähigkeit“: So bleibt die Arbeitsfähigkeit der Mitarbeiter erhalten!

Bestandsaufnahme und erfolgreiches Matching von Anforderungen und Leistungsprofil

Rolle und Bedeutung der Führungskräfte für die Mitarbeitergesundheit: Rechte, Pflichten, Handlungsspielräume

Rolle und Bedeutung des Betriebsarztes

Bedeutung der Kommunikation im Unternehmen

Best Practice: Von anderen lernen!

Teilnehmer

Führungskräfte, Personalverantwortliche, BGM-Manager, BEM-Fallmanager




Trainerin

Anja Kayser

Portrait

Seminardaten

Dauer  1,0 Tag(e)

Kursteilnehmer max. 10

Preis  470,00

Tagungspauschale
ohne Übernachtung € 51,00 zzgl. MwSt.

*
• Die Kosten für eine von Ihnen gewünschte Anreise am Vortag entnehmen Sie bitte der Anmeldung oder kontaktieren Sie unser Tagungsbüro.

Termine

30.04.2020
Reutlingen
 
25.11.2020
Steinheim an der Murr
 

Erläuterungen:

  Wird durchgeführtDurchführung garantiert
  AusgebuchtSeminar ausgebucht
  AusgebuchtZusatzinfo
  Auf AnfrageAuf Anfrage