Stressprävention & Ressourcenstärkung (gefördert durch die AOK Baden-Württemberg)

Beschreibung

In pflegenden Berufen zeichnen sich die Mitarbeitenden durch großes Engagement und eine außergewöhnlich hohe Leistungsbereitschaft aus. Dieses Angebot bietet Arbeitgebenden eine besondere Art und Weise dies anzuerkennen und die Mitarbeitenden bei ihren täglichen Herausforderungen zu unterstützen. Es geht dabei nicht darum, noch mehr Leistung zu generieren. Ziel der Maßnahme ist es, Unterstützung für mehr persönliche Balance und Gesundheit und alltagstaugliche Werkzeuge anzubieten.

Inhalt

Das Paket beinhaltet einen halbtägigen Workshop + zwei begleitende Coachings pro Teilnehmenden zum Thema Stressprävention im Alltag. Das Ziel dabei ist, schnelle und professionelle Unterstützung für persönliche Anliegen zu ermöglichen.

 

Schnelle, professionelle und individuelle Unterstützung für mehr Entlastung

Persönliche Ressourcen stärken

Kritische Einstellungen und Verhaltensmuster reflektieren

Individuelle Resilienz-Faktoren bewusstmachen, Befähigungsmuster etablieren

Balance-Werkzeuge und Selbststeuerungstools kennenlernen und integrieren

 

Ansatz und Methoden

die eigenen Stressoren und Ressourcen beachten

Balancemethoden kennen und anwenden lernen

Erfahrungsaustausch

Übung und nachhaltige Verankerung im Alltag

Teilnehmer

Mitarbeitende aus Pflegeeinrichtungen / Kliniken




Seminardaten

Dauer  0,5 Tag(e)

Kursteilnehmer max. 8

Preis  100,00

Tagungspauschale
ohne Übernachtung € 27,50 zzgl. MwSt.

*
• Die Kosten für eine von Ihnen gewünschte Anreise am Vortag entnehmen Sie bitte der Anmeldung oder kontaktieren Sie unser Tagungsbüro.

Termine


Erläuterungen:

  Wird durchgeführtDurchführung garantiert
  AusgebuchtSeminar ausgebucht
  AusgebuchtZusatzinfo
  Auf AnfrageAuf Anfrage