TUN! Transformationsprojekte meistern

Beschreibung

Projekte, die umfassende Veränderungen auslösen, sind eine Herausforderung für alle Beteiligte. Nicht nur die fachliche Komplexität, sondern vor allem die glückliche Hand im Umgang mit aufkommendem Widerstand machen sie so anspruchsvoll. Dabei ist es egal, ob es um Digitalisierung, umfassende Automatisierung oder Prozessanpassungen geht. Wie können diese Projekte mit Herz, Hirn und Hand erfolgreich gestaltet werden, um dabei stets den Menschen und das Ziel im Blick zu behalten?

Inhalt

Transformationserfolg hat drei Buchstaben: TUN!

Anhand eines Praxisbeispiels aus dem Mittelstand erleben Sie eine Reise entlang der wesentlichen Meilensteine eines Projektes. So verinnerlichen Sie praxisnah relevante Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten, um bei einem Transformationsprojekt erfolgreich ans Ziel zu kommen:

 

Modul 1: Die Reise beginnt

Was ist anders bei einem Projekt mit transformativem Charakter?

Worauf kann ich grundsätzlich achten?

Was sind die Erfolgsfaktoren? 

Welche sind die nötigen Schritte bei der initialen Projektentscheidung,

Start und initialer Kommunikation?

 

Modul 2: Auf den Weg bringen

Welches Projekt Management Vorgehen passt und was für eine Change - Architektur wird gebraucht? Klassisch, agil, hybrid?

Wie kann mit der Änderung von Prozessen und Strukturen umgehen?

Woran erkenne ich aufkommenden Widerstand?

 

Modul 3: Auf Kurs bleiben bis in den Hafen

Wie soll die Führung des Projekts sein?

Wie kann das Projekt gesteuert werden?

Wie geht man mit Änderungen und Eskalationen um?

Wie kann die Umsetzung gesichert werden?

Teilnehmer

Projektleiter, Change Manager, Verantwortliche rund um Veränderungsaufgaben, die einen transformativen Charakter haben




Trainer

Johannes Wille


Seminardaten

Dauer  6,0 Tag(e)

Kursteilnehmer max. 12

Preis  2.800,00

Tagungspauschale
mit Übernachtung € 555,00  zzgl. MwSt.
ohne Übernachtung € 306,00 zzgl. MwSt.

*
• Die Kosten für eine von Ihnen gewünschte Anreise am Vortag entnehmen Sie bitte der Anmeldung oder kontaktieren Sie unser Tagungsbüro.

Termine

02.04.2020 - 03.04.2020
Steinheim an der Murr
 

 


Modul 1: 02. - 03.04.2020

Modul 2: 29. - 30.06.2020

Modul 3: 28. - 29.09.2020


Erläuterungen:

  Wird durchgeführtDurchführung garantiert
  AusgebuchtSeminar ausgebucht
  AusgebuchtZusatzinfo
  Auf AnfrageAuf Anfrage