Vom erfahrenen Kollegen zur Führungskraft

Beschreibung

Als neuer Vorgesetzter Ihrer bisherigen Kollegen stehen Sie vor zwei großen Herausforderungen: Auf der einen Seite sind Sie Führungskraft und müssen sich in dieser neuen Position zurechtfinden, auf der anderen Seite stehen Sie unter der kritischen Beobachtung Ihrer bisherigen Kollegen. In diesem Seminar entwickeln Sie Ihre eigene Strategie, um die Übergangsphase zu gestalten. Sie schärfen Ihr Führungsverständnis und positionieren sich klar in Ihrer neuen Rolle. Sie erproben die praktische Toolbox der täglichen Führungsarbeit.

Inhalt

Orientierung in der neuen Rolle

Wie gestalte ich die Übergangsphase vom Mitarbeiter zur Führungskraft? Typische Phasen und Dynamiken, Handlungsempfehlungen und Stolpersteine

Welche Erwartungen hat mein Umfeld an mich als Führungskraft?

Wie gelingt es mir, die Balance zwischen den unterschiedlichen Erwartungen zu halten?

Mit welchen Veränderungen in der Zusammenarbeit mit meinen früheren Kollegen muss ich rechnen?

Persönliches Führungsverständnis

Was ist mir bei der Führung wirklich wichtig? Leitbilder, Handlungsmaximen, Werte

Auf welche persönlichen Stärken kann ich vertrauen und wie kann ich diese für eine effektive Führung nutzen?

Worauf können sich meine Mitarbeiter verlassen? Was erwarte ich von meinen Mitarbeitern?

Welcher Führungsstil passt zu mir und meinem Team?

Führungshandeln

Welche Führungsaufgaben machen mich in meiner neuen Rolle sichtbar?

Wie kann ich meine Mitarbeiter motivieren und Demotivation vermeiden?

Wie kommuniziere ich meine Ziele und Erwartungen?

Wie steuere ich gegen, wenn es mal nicht rund läuft?

Dieses Seminar richtet sich an Führungskräfte mit disziplinarischer Weisungsbefugnis.

Teilnehmer

Erfahrene Mitarbeiter, die in Kürze erstmals eine Führungsaufgabe übernehmen werden. Für Meister und Vorarbeiter bieten wir eine eigene Fortbildungsreihe an. Maximal 12 Teilnehmer




Trainer

Klaus Baur

Portrait

Seminardaten

Dauer  3,0 Tag(e)

Kursteilnehmer max. 12

Preis  990,00

Tagungspauschale
mit Übernachtung € 298,00  zzgl. MwSt.
ohne Übernachtung € 120,00 zzgl. MwSt.

*
• Die Kosten für eine von Ihnen gewünschte Anreise am Vortag entnehmen Sie bitte der Anmeldung oder kontaktieren Sie unser Tagungsbüro.

Termine

16.01.2019 - 18.01.2019
Reutlingen
Wird durchgeführt  

Erläuterungen:

  Wird durchgeführtDurchführung garantiert
  AusgebuchtSeminar ausgebucht
  AusgebuchtZusatzinfo
  Auf AnfrageAuf Anfrage