Kommunikations- und Durchsetzungstraining

Beschreibung

Kommunizieren können wir alle. Dennoch gibt es oft Missverständnisse, Verhärtungen und unklare Ergebnisse. Das hängt nicht nur mit den Worten zusammen, die wir sprechen, sondern auch mit der Grundhaltung, die wir uns selbst und anderen gegenüber haben. Im Seminar reflektieren Sie Ihr Kommunikations- und Durchsetzungsverhalten und erweitern Ihr Handlungsrepertoire. Sie erfahren, wie Sie Missverständnissen vorbeugen, Klärungen herbeiführen, sich mehr Gehör und Akzeptanz verschaffen und sich besser durchsetzen.

Inhalt

Wie gelingt Kommunikation? Wie geht Metakommunikation?

Kommunikationspsychologie und Kommunikationsmodelle und was sie nutzen

Das Status-Modell: der Einfluss des inneren und äußeren Status

Weibliche und männliche Kommunikation verstehen

Durchsetzungsstrategien – was passt (oder passt nicht) zu welcher Situation?

Win-win-Situationen schaffen statt Durchsetzen um jeden Preis

Eigene Durchsetzungsstärken und Stolpersteine kennen

Stärkungsübungen (Körper-, Stimm- und Mentalübungen) für klare Kommunikation und mehr Durchsetzungsfähigkeit

Besprechen von Fallbeispielen und üben von unterschiedlichen Situationen, bei Interesse auch mit Videoanalyse

Teilnehmer

Führungskräfte und Mitarbeiter, die ihren Kommunikationsstil optimieren möchten. Maximal 10 Teilnehmer




Trainerin

Carolin Fey

Portrait

Seminardaten

Dauer  2,0 Tag(e)

Kursteilnehmer max. 10

Preis  840,00

Tagungspauschale
mit Übernachtung € 161,50  zzgl. MwSt.
ohne Übernachtung € 107,00 zzgl. MwSt.

* einschließlich Unterlagen.
• Die Kosten für eine von Ihnen gewünschte Anreise am Vortag entnehmen Sie bitte der Anmeldung oder kontaktieren Sie unser Tagungsbüro.

Termine

21.02.2019 - 22.02.2019
Reutlingen
Wird durchgeführt  

Erläuterungen:

  Wird durchgeführtDurchführung garantiert
  AusgebuchtSeminar ausgebucht
  AusgebuchtZusatzinfo
  Auf AnfrageAuf Anfrage