Vielfalt verstehen, Vielfalt integrieren – interkulturelle Kompetenz für gute betriebliche Kommunikation

Beschreibung

In vielen Unternehmen gibt es Diversity-Konzepte und Leitlinien für ein gutes Miteinander. Sie sind eine wichtige Grundlage. Doch braucht es darüber hinaus das Wissen über unterschiedliche Werte und unterschiedliche Kommunikations- und Verhaltensstile. Der Workshop fördert das Bewusstsein für unseren eigenen kulturellen Kontext und die daraus entstehenden Spannungen mit anderen Werten und Denkweisen. Wer "Anders sein" wahrnehmen, verstehen und tolerieren kann, schafft die Voraussetzung für spannende neue Erfahrungen und für kreative Zusammenarbeit.

Inhalt

Potenziale, Werte, Wirklichkeit: Unterschiede und Ähnlichkeiten erkennen – Perspektivwechsel

Diversity-Management – moderne Konzepte

Andere Länder – andere Sitten

Test: Wie gehe ich mit dem „Anders sein“ um?

Die Relativität des eigenen Handelns reflektieren

Ambiguitätstoleranz – Spannungen und Widersprüche akzeptieren

Unterschiedliche Kulturmodelle kennen und nutzen

Kommunikation zwischen Frauen und Männern

Kommunikation in unterschiedlichen Kulturen

Kulturdimensionen und Kulturschock

Wahrnehmungs- und Erfahrungsübungen

Probleme, Stolpersteine und Chancen von Diversity

Teilnehmer

Mitarbeiter aller Bereiche




Trainerin

Carolin Fey

Portrait

Seminardaten

Dauer  2,0 Tag(e)

Kursteilnehmer max. 10

Preis  840,00

Tagungspauschale
mit Übernachtung € 165,50  zzgl. MwSt.
ohne Übernachtung € 79,00 zzgl. MwSt.

* einschließlich Unterlagen.
• Die Kosten für eine von Ihnen gewünschte Anreise am Vortag entnehmen Sie bitte der Anmeldung oder kontaktieren Sie unser Tagungsbüro.

Termine


Erläuterungen:

  Wird durchgeführtDurchführung garantiert
  AusgebuchtSeminar ausgebucht
  AusgebuchtZusatzinfo
  Auf AnfrageAuf Anfrage