Vorarbeiterreihe (VA4) Führen an der Basis: Aktiv handeln in Veränderungsprozessen

Beschreibung

Der Vorarbeiter erkennt die Notwendigkeit von betrieblichen Veränderungsprozessen. In diesem Seminar wird er für Optimierungsthemen sensibilisiert und lernt, wie er eine aktive Rolle in den Veränderungsprozessen einnimmt und seine Mitarbeiter mitnimmt. Der Vorarbeiter erfährt, wie er gezielt auf die Motivation und Leistungsbereitschaft seiner Mitarbeiter Einfluss nehmen kann. So kann er positiv auf das Gruppenklima wirken. Es werden praxiserprobte Wege aufgezeigt, um mit Unstimmigkeiten in der Gruppe umzugehen.

Inhalt

Führungsaufgabe Motivation

Gekonnt motivieren im Arbeitsalltag: Arbeitszufriedenheit und Leistungsbereitschaft beeinflussen

Handlungsmöglichkeiten bei Motivationsdefiziten

Engagement Einzelner und Auswirkungen auf das Gruppenklima

Unstimmigkeiten in der Gruppe erkennen und beheben

Qualitätsbewusstsein

Qualität beginnt im Kopf

Störungen sichtbar machen

Qualitätsthemen in der Gruppe bearbeiten

Schlanke Produktion, Verantwortung in Prozessen

Verschwendung vermeiden

Probleme erfassen, Verbesserungen besprechen

Überblick über veränderte Organisationen: Lean, Shopfloor Management

Trainingsansatz und Methoden

Starker Teilnehmerbezug durch praxisnahe Übungen

Kollegiale Beratung zu persönlichen Fallstudien der Teilnehmer

Moderierte teilnehmerorientierte Seminarführung

Wir fördern den kollegialen, firmenübergreifenden Austausch!

 

WEITERE INFORMATIONEN

Zugangsvoraussetzung für dieses Seminar sind Kenntnisse der Inhalte des Grundseminars VA1. Die Grundlagen der digitalen Zusammenarbeit werden erarbeitet. Sie erhalten Zugang zu „Learning-Apps“, die Sie im Seminar und im Anschluss online bearbeiten können. Bitte bringen Sie zum Seminar Ihr Smartphone, Laptop oder Ihren Tablet-PC mit – den WLAN-Zugang stellen wir.

Teilnehmer

Vorarbeiter, Schichtführer, Shopfloor Manager, Teamkoordinatoren sowie Personen, die sich auf eine entsprechende Aufgabe vorbereiten




Trainer

Rainer Kunigk

Portrait

Seminardaten

Dauer  3,0 Tag(e)

Kursteilnehmer max. 13

Preis  800,00

Tagungspauschale
mit Übernachtung € 285,50  zzgl. MwSt.
ohne Übernachtung € 165,00 zzgl. MwSt.

*
• Die Kosten für eine von Ihnen gewünschte Anreise am Vortag entnehmen Sie bitte der Anmeldung oder kontaktieren Sie unser Tagungsbüro.

Termine

01.04.2019 - 03.04.2019
Gutach-Bleibach
Wird durchgeführt  
15.07.2019 - 17.07.2019
Steinheim an der Murr
 
25.11.2019 - 27.11.2019
Gutach-Bleibach
 

Erläuterungen:

  Wird durchgeführtDurchführung garantiert
  AusgebuchtSeminar ausgebucht
  AusgebuchtZusatzinfo
  Auf AnfrageAuf Anfrage