Elektromobilität als Chance für die Automobilzulieferer:
Bereit für die neuen Märkte?

Beschreibung

Die Automobilindustrie und deren Zulieferbranchen befinden sich durch Dekarbonisierung sowie Digitalisierung in einem umfassenden Transformationsprozess. Dieser Transformationsprozess eröffnet für die baden-württembergischen Unternehmen große Chancen, stellt sie aber auch vor gewaltige Herausforderungen. Mit der Transformationskonferenz sollen Unternehmen der Zulieferindustrie dabei unterstützt werden, die Herausforderungen des anstehenden industriellen Wandels zu erkennen, sich auf diese vorzubereiten und Chancen daraus abzuleiten.

Inhalt

09:00 Begrüßung

Stefan Küpper (Bildungswerk)

09:15 „Geschäftsmodelle in der Elektromobilität: Von den Quandts zu den Quants“
Prof. Dr. Dirk Neumann (Universität Freiburg)

10:15 Kaffeepause / Networking

10:30 „Kompetenzen von heute für morgen nutzen – ein Blick in die Zukunft“

Dr. Werner Wilke (VDI/VDE Innovation + Technik GmbH)

11:30 „Querdenken in der Automobilindustrie“

Peter Guse (Bosch Start-Up Platform grow GmbH)

12:30 Mittagsimbiss

 

13:30 „Assistenz- und Automatisierungssysteme in der Mobilität – eine Chance für Zulieferer“
Prof. Dr.-Ing. Hans-Christian Reuss (Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren Stuttgart)

14:30 Kaffeepause / Networking

14:45 „Zukunft der Mobilität zwischen Nanjing und Palo Alto“

Bundesaußenminister a. D. Joschka Fischer

15:45 „Herausforderungen für Automobilzulieferer durch die Transformation“

Dr. Stefan Wolf (ElringKlinger AG)

Dr. Otmar Scharrer (MAHLE GmbH)

17:15 Schlusswort

Stefan Küpper (Bildungswerk)

Teilnehmer

Führungskräfte, Geschäftsführer, Entscheider




Trainer/in


Prof. Dr. Dirk Neumann
Prof. Dr. Hans-Christian Reuss
Dr. Otmar Scharrer
Dr. Werner Wilke
Stefan Wolf
Joschka Fischer

Dokumente zum Seminar

Einladung - 757 KB

Seminardaten

Dauer  1,0 Tag(e)

Kursteilnehmer max. 200

Preis  0,00

Tagungspauschale
ohne Übernachtung € 0,00 zzgl. MwSt.

*
• Die Kosten für eine von Ihnen gewünschte Anreise am Vortag entnehmen Sie bitte der Anmeldung oder kontaktieren Sie unser Tagungsbüro.

Termine


Erläuterungen:

  Wird durchgeführtDurchführung garantiert
  AusgebuchtSeminar ausgebucht
  AusgebuchtZusatzinfo
  Auf AnfrageAuf Anfrage