SOUNDINGBOARD - Reflexion von Change Management Prozessen

Beschreibung

Das SOUNDINGBOARD ist eine Methode zur Unterstützung der Organisationsentwicklung, die Repräsentanten der Organisation auf allen Ebenen der Organisation einbindet. Mit SOUNDBOARDING können Sie Themen, Problemstellungen, Erfahrungen und Aktivitäten im Unternehmen aus den Bereichen und/oder Projekten aktiv diskutieren und reflektieren und so rechtzeitig Kurskorrekturen zu bestimmten Themen einleiten. Sie zeigen Meinungen, Trends und Stimmungen auf, beteiligen die Mitarbeitenden an der Lösungsfindung der Problemstellung und leiten gemeinsam abgestimmte Maßnahmen ab. Lernen Sie in diesem Seminar den Nutzen und die Anwendungsmöglichkeiten eines SOUNDINGBOARDs kennen.

Inhalt

Anhand eines Beispiels lernen Sie die Vorgehensweise und unterschiedlichen Etappen eines SOUNDINGBOARDs kennen.

Sie diskutieren die Bedeutung unterschiedlicher Rollen wie auch die Voraussetzungen, damit ein SOUNDINGBOARD im Unternehmen installiert werden kann.

Sie lernen Methoden der Mitarbeiterbeteiligung kennen.

Wir werden über Hürden in der Umsetzung sprechen, und wie diese bewältigt werden konnten.

Am Ende kennen Sie die Chancen und Herausforderungen eines SOUNDINGBOARDs.

Teilnehmer

Mitarbeiter aus den Bereichen Personal- und Organisationsentwicklung, HR-Verantwortliche




Trainerin

Elke Mowat

Portrait

Seminardaten

Dauer  1,0 Tag(e)

Kursteilnehmer max. 12

Preis  450,00

Tagungspauschale
ohne Übernachtung € 61,50 zzgl. MwSt.

*
• Die Kosten für eine von Ihnen gewünschte Anreise am Vortag entnehmen Sie bitte der Anmeldung oder kontaktieren Sie unser Tagungsbüro.

Termine

26.02.2019

Clarion Hotel Hirschen-Lehen

Breisgauer Straße 47

79110 Freiburg-Lehen

 

Erläuterungen:

  Wird durchgeführtDurchführung garantiert
  AusgebuchtSeminar ausgebucht
  AusgebuchtZusatzinfo
  Auf AnfrageAuf Anfrage