Reisekosten 2019 steuerlich richtig abrechnen

Beschreibung

Gewinnen Sie bei diesem Seminar einen kompletten Überblick über die steuerliche Beurteilung von Reisekosten. Sie lernen die Grundlagen der geltenden Gesetzeslage unter Berücksichtigung aktueller Verwaltungsanweisungen kennen und erhalten ein Skript mit zahlreichen Beispielfällen. Sie erhalten aktuelle Informationen zu Urteilen, lohnsteuerlichen Besonderheiten, Abrechnungssätzen und Sachbezügen. Diese bieten eine solide Basis für Ihren betrieblichen Alltag.

Inhalt

Definition der ersten Tätigkeitsstätte (frühere regelmäßige Arbeitsstätte)

Zuordnung mittels arbeits-/dienstlicher Festlegung durch den Arbeitgeber

Quantitative Zuordnungskriterien

Fahrtkosten

·      Besonderheiten bei einer „Fahrtätigkeit“

Verpflegungsmehraufwendungen

Zeiteinteilung

Änderungen bei eintägiger und mehrtägiger Auswärtstätigkeit

Vereinfachung der Dreimonatsfrist

Pauschalierung der Lohnsteuer bei steuerpflichtigen Reisekosten

Mahlzeitengewährung bei Auswärtstätigkeiten

Definition einer Mahlzeit (Chips & Co)

Kürzung der Verpflegungspauschalen oder Ansatz der Sachbezugswerte

Neue Pauschalierungsvorschrift bei Ansatz der Sachbezugswerte

Neuregelungen bei den Unterkunftskosten im Rahmen einer Auswärtstätigkeit

·      48-Monatsfrist/Begrenzung auf 1.000

Besonderheiten bei Auslandsreisen

Mehraufwendungen bei einer doppelten Haushaltsführung

Umzugskosten

Aktuelle Rechtsprechung

Teilnehmer

Mitarbeiter der Personalabteilung und Entgeltabrechnung




Trainer

Sebastian Looser

Portrait

Seminardaten

Dauer  1,0 Tag(e)

Kursteilnehmer max. 14

Preis  450,00

Tagungspauschale
ohne Übernachtung € 43,00 zzgl. MwSt.

*
• Die Kosten für eine von Ihnen gewünschte Anreise am Vortag entnehmen Sie bitte der Anmeldung oder kontaktieren Sie unser Tagungsbüro.

Termine


Erläuterungen:

  Wird durchgeführtDurchführung garantiert
  AusgebuchtSeminar ausgebucht
  AusgebuchtZusatzinfo
  Auf AnfrageAuf Anfrage