Was muss ich denn noch alles tun? Mehrere Projekte parallel managen

Beschreibung

In unserer heutigen Arbeitswelt gibt es immer seltener die Situation, permanent an nur einem Projekt zu arbeiten. Eine Vielzahl von Aufgaben, oftmals ganzer Projekte müssen neben dem Tagesgeschäft oder parallel zu anderen Projekten gestemmt werden. Dieses Seminar bietet bewährte und neue Ansätze, wie dies effizient gelingen kann und Projekte dadurch ihre Ziele verlässlich erreichen können, ohne dass die Projektleitung auf der Strecke bleibt.

Inhalt

Voraussetzungen der einzelnen Projekte und Tätigkeiten

Zielsetzung und Abgrenzung zu anderen Aufgaben

Zuständigkeiten

Meilensteine

Aufdecken von Abhängigkeiten und Gemeinsamkeiten

Transparenz erzeugen

Schnittstellen lokalisieren

Risiken und Hemmnisse berücksichtigen oder aus dem Weg räumen

Synergiepotenzial identifizieren

Den Überblick über alle Aufgaben behalten

Wie organisiere ich mich? Wie meine Teams?

Wie müssen die Rahmenbedingungen sein, damit dies gelingen kann?

Tools, um den Überblick zu behalten

Effizientes Zeit- und Kommunikationsmanagement

Priorisieren der Tätigkeiten

Zeitplanung

Konzentriertes Arbeiten „en bloc“ ermöglichen (schädliches Multitasking vermeiden)

Timeboxing

Sicherstellung der Unterstützung der Vorgesetzten

Kommunikation systematisieren

Transparenz erzeugen

Teilnehmer

Projektleiter, Projektteammitglieder und Führungs-kräfte, die mehrere Projekte parallel betreuen oder zusätzlich zum Tagesgeschäft durchführen




Trainerin

Patricia Baumkircher

Portrait

Seminardaten

Dauer  1,0 Tag(e)

Kursteilnehmer max. 12

Preis  450,00

Tagungspauschale
ohne Übernachtung € 40,00 zzgl. MwSt.

*
• Die Kosten für eine von Ihnen gewünschte Anreise am Vortag entnehmen Sie bitte der Anmeldung oder kontaktieren Sie unser Tagungsbüro.

Termine

01.04.2019
Reutlingen
 
08.10.2019
Steinheim an der Murr
 

Erläuterungen:

  Wird durchgeführtDurchführung garantiert
  AusgebuchtSeminar ausgebucht
  AusgebuchtZusatzinfo
  Auf AnfrageAuf Anfrage