Grundlagen der Entgeltabrechnung für Nachwuchskräfte

Beschreibung

„Weiß ich nicht, das haben wir schon immer so gemacht!" Dies ist oftmals die Antwort, die ein Neueinsteiger in seinem Betrieb hört, wenn er nach dem Sinn und Zweck einer bestimmten Abrechnungsweise fragt. Im Basisseminar wird Ihnen das entsprechende Grundwissen im Sozial- und Lohnsteuerrecht vermittelt, sodass Sie auch die Hintergründe Ihres Arbeitens besser kennenlernen. Die Mitarbeiter im Betrieb werden Ihnen mehr vertrauen, wenn Sie kompetente und verständliche Auskünfte geben können.

Inhalt

Einführung in die Entgeltabrechnung

Sozialversicherung

Aufbau der Sozialversicherung, Grenzwerte

Beitragsberechnung aus laufendem Entgelt und Einmalzahlungen, Märzklausel

DEÜV-Meldeverfahren, Beitragsgruppen, Personengruppen und Tätigkeitsschlüssel

Entgeltfortzahlung

Versicherungspflichtgrenzen

Versorgungsbezüge

Geringfügig beschäftigte Mitarbeiter (Minijobber, Aushilfen), Gleitzone

Lohnsteuer

Systematik des Lohnsteuerabzugs, Steuerklassen

Lohnsteuerberechnung nach Tages-, Monats- und Jahrestabellen, Faktorverfahren

1/5-Regelung, Kirchensteuer, Solidaritätszuschlag

Lohnsteuerpauschalisierungsmöglichkeiten

Sachbezüge, steuerfreier Arbeitslohn, Steuerfreibeträge

Lohnsteuerbescheinigung, Lohnsteuerjahresausgleich, Lohnsteueranmeldung

ELStAM

Elektronische Meldungen, Datenaustausch

Brutto-Netto-Berechnungen

Hinweise auf mögliche Fehlerquellen in der Entgeltabrechnung, Durchführung von Kontrollen

Aktuelle Gesetzesänderungen

Übungen und praktische Beispiele

 

WEITERE INFORMATIONEN

Bitte bringen Sie einen Taschenrechner zum Seminar mit.

Teilnehmer

Nachwuchskräfte und neue Mitarbeiter aus der Entgeltabrechnung; Mitarbeiter aus dem Personalwesen, Quereinsteiger aus der Buchhaltung




Trainer

Günther Jassok

Portrait

Seminardaten

Dauer  3,0 Tag(e)

Kursteilnehmer max. 15

Preis  820,00

Tagungspauschale
mit Übernachtung € 285,50  zzgl. MwSt.
ohne Übernachtung € 165,00 zzgl. MwSt.

*
• Die Kosten für eine von Ihnen gewünschte Anreise am Vortag entnehmen Sie bitte der Anmeldung oder kontaktieren Sie unser Tagungsbüro.

Termine

25.03.2019 - 27.03.2019
Gutach-Bleibach
Ausgebucht  
05.06.2019 - 07.06.2019
Steinheim an der Murr
Wird durchgeführt  
07.10.2019 - 09.10.2019
Steinheim an der Murr
 

Erläuterungen:

  Wird durchgeführtDurchführung garantiert
  AusgebuchtSeminar ausgebucht
  AusgebuchtZusatzinfo
  Auf AnfrageAuf Anfrage