Betriebliches Gesundheitsmanagement in der VUKA-Welt (gefördert durch die AOK Baden-Württemberg)

Beschreibung

Die Arbeitswelt von heute und morgen wird als VUKA beschrieben. Was heute noch gilt, ist morgen schon anders. Alles ist irrsinnig schnelllebig und große Strategieprozesse sind gestern quasi schon veraltet. Wie gelingt es den Mitarbeitern in dieser Schnelllebigkeit gesund zu bleiben? Erfahren Sie als BGM-Verantwortlicher in Ihrem Unternehmen, wie Sie das Thema Gesundheit in einer VUKA-Welt ganzheitlich und strategisch entwickeln können.

Inhalt

Was ist VUKA?

Arbeiten in der VUKA-Welt: Was bedeutet das für die Gesundheit und die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter?

Welche Aufgabe hat das BGM in einer schnelllebigen Arbeitswelt?

Wie kann das BGM gut diesen Herausforderungen begegnen?

 

Gesundheit meets Schnelllebigkeit

Wie wirkt sich ständiger Wandel im Berufsleben auf die Gesundheit und Leistungsfähigkeit aus?

Der Einfluss der Persönlichkeit (C. G. Jung)

Bedürfnisse und die Emotionen der Mitarbeiter in den Fokus zu nehmen

 

BGM von morgen

Selbstreflexion: Wie zukunftsorientiert ist das BGM in Ihrem Unternehmen aufgestellt?

Themen, die das BGM der Zukunft beschäftigen werden.

Nehmen Sie praktische Impulse und Ideen für Ihre Gesundheitsstrategie, Projekte und Maßnahmen mit, die Sie bei sich im Unternehmen umsetzen können

 

Voneinander lernen

·      Offener Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern

Teilnehmer

BGM-Referenten, Betriebsräte, Personalverantwortliche




Trainerin

Brigitte Ganzmann

Seminardaten

Dauer  1,0 Tag(e)

Kursteilnehmer max. 12

Preis  150,00

Tagungspauschale
ohne Übernachtung € 43,00 zzgl. MwSt.

*
• Die Kosten für eine von Ihnen gewünschte Anreise am Vortag entnehmen Sie bitte der Anmeldung oder kontaktieren Sie unser Tagungsbüro.

Termine

02.04.2019
Steinheim an der Murr
 

Erläuterungen:

  Wird durchgeführtDurchführung garantiert
  AusgebuchtSeminar ausgebucht
  AusgebuchtZusatzinfo
  Auf AnfrageAuf Anfrage