Arbeitsrecht für Führungskräfte – rechtssicher durch den Berufsalltag

Beschreibung

Im Führungsalltag sind Sie regelmäßig mit arbeitsrechtlichen Fragestellungen konfrontiert. Dieses Seminar vermittelt Ihnen das arbeitsrechtliche Know-how, das Sie für eine erfolgreiche und souveräne Mitarbeiterführung benötigen - so können Sie konsequent und selbstsicher agieren und steigern Ihre Führungskompetenz.

Inhalt

Rechte und Pflichten bei der Führung von Mitarbeitern

Rechtsgrundlagen des Arbeitsrechts, Gesetz, Tarifvertrag, Betriebsvereinbarung, Arbeitsvertrag

Wichtige Mitwirkungsrechte des Betriebsrats, Unterrichtungs-, Anhörungs-, Zustimmungs- und Mitbestimmungsrechte

Umfang und Grenzen des Weisungsrechts des Arbeitgebers

Bedeutung des Arbeitszeitgesetzes

Pflichten des Arbeitnehmers im Falle krankheitsbedingter Arbeitsunfähigkeit

Sanktionsmöglichkeiten des Arbeitgebers bei Vertragspflichtverletzungen des Arbeitnehmers, Ermahnung, Abmahnung, ordentliche Kündigung, außerordentliche Kündigung

Wie können Arbeitsverhältnisse beendet werden? Kündigung und Aufhebungsvertrag

Einsatz von Fremdpersonal, Werk-/Dienstverträge, Leiharbeitnehmer

 

WEITERE INFORMATIONEN

Ihr Plus: Das Seminar bietet Ihnen die Möglichkeit, eigene Praxisfälle einzubringen und unter fachkundiger Begleitung zu bearbeiten.

Teilnehmer

Führungskräfte mit Personalverantwortung




Trainer

Dr. Axel Buchenroth

Portrait

Seminardaten

Dauer  1,0 Tag(e)

Kursteilnehmer max. 11

Preis  450,00

Tagungspauschale
ohne Übernachtung € 55,00 zzgl. MwSt.

*
• Die Kosten für eine von Ihnen gewünschte Anreise am Vortag entnehmen Sie bitte der Anmeldung oder kontaktieren Sie unser Tagungsbüro.

Termine

14.11.2019
Gutach-Bleibach
 

Erläuterungen:

  Wird durchgeführtDurchführung garantiert
  AusgebuchtSeminar ausgebucht
  AusgebuchtZusatzinfo
  Auf AnfrageAuf Anfrage