Herzliche Einladung zum After Work Special

New Mobility – New Markets – New Products
Wie wir die Transformation in der Automobilindustrie erfolgreich gestalten können

Die Automobilindustrie ist wie kein anderer Industriezweig von dynamischen und unsicheren Entwicklungen geprägt. Zu den Zukunftsfeldern in der Branche zählen ohne Zweifel die Elektrifizierung des Antriebsstrangs, die Automatisierung von Fahrfunktionen sowie die Vernetzung der Fahrzeuge mit Infrastrukturen, Internet und weiteren Verkehrsteilnehmenden. Erfahren Sie mehr über automobile Megatrends und wie Sie in diesem hochdynamischen Marktumfeld durch den Einsatz effektiver und effizienter Innovationsmethoden Ihren wirtschaftlichen Erfolg langfristig sichern können.

Wir laden Sie daher ein zum After Work Special „New Mobility – New Markets – New Products“ am 21. Oktober 2019 von 17:30 – 20:00 Uhr ins Fraunhofer IAO, Stuttgart.

Freuen Sie sich auf spannende Vorträge, anregende Diskussionen und einen branchenübergreifenden Erfahrungsaustausch!

 


Die Teilnahme ist kostenfrei, die Teilnehmerplätze sind begrenzt.


Programm

 


17:30 Uhr 
New Mobility Academy – Mobilitätswirtschaft im Wandel
Dr.-Ing. Florian Herrmann, Fraunhofer IAO, Stuttgart

Die Automobilindustrie ist wie kein anderer Industriezweig von dynamischen und unsicheren Entwicklungen geprägt. Erfahren Sie mehr über automobile Megatrends und aktuelle Marktentwicklungen.

  • Decarbonisierung, Digitalisierung, Regulierung und gesellschaftliche Aspekte
  • Diffusion elektrifizierter, automatisierter und vernetzter Fahrzeuge
  • Fahrzeughersteller werden Mobilitätsanbieter
  • Nahtlose Mobilität versus Fahrzeuge als Statussymbol


18:30 Uhr 
Pause für Erfrischung und Gespräche

19:00 Uhr
„Neu und erfolgreich“ – Systematisch zur Innovation
Dipl.-Ing. Sascha Ott, Karlsruher Institut für Technologie

Erfahren Sie, wie durch den Einsatz effektiver und effizienter Innovationsmethoden der wirtschaftliche Erfolg langfristig gesichert werden kann.

  • Eigene Kompetenzen systematisch nutzen
  • Agiles Denken in Kombination mit erfolgreichen Entwicklungsprozessen
  • Produktprofile als Basis für Innovationen im Mobilitätsbereich
  • Schaffung neuer Geschäftsmodelle

 

20:00 Uhr
Diskussion, Get-together, Erfahrungsaustausch

 

Bei der Veranstaltung werden Fotos gemacht, auf denen Sie möglicherweise zu sehen sind. Die Fotos können im Rahmen der Berichterstattung über die Veranstaltung zum Beispiel auf der Homepage oder in Printmedien verwendet werden. Selbstverständlich werden wir mit den Fotos verantwortungsvoll umgehen. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, weisen Sie bitte den Fotografen oder uns darauf hin.

Termin

Montag, 21. Oktober 2019
17.30 – 20.00 Uhr


Veranstaltungsort

Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO
Nobelstraße 12
70569 Stuttgart

Anfahrt und Räumlichkeiten

Die Veranstaltung findet im Zentrum für Virtuelles Engineering im Gebäude Z statt. 

Parkmöglichkeiten stehen im Institutsparkhaus auf dem Gelände und auf öffentlichen Parkplätzen entlang der Nobelstraße zur Verfügung.


Ansprechpartner

Matthias Schneider

Matthias Schneider

Telefon: 07141 298976-16
Mobil: 01520 8661159


Einladung herunterladen