25. Bodensee-Forum Personalmanagement: Expedition in die agile Arbeitswelt von morgen
Kombi-Angebot: Melden Sie sich für den 2. BGM-Praxistag, sowie für das 25. Bodensee-Forum an und erhalten Sie einen Gesamtrabatt in Höhe von 50,00 €

Beschreibung

Das Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft e. V. lädt Sie gemeinsam mit der Sparte Industrie in der Wirtschaftskammer Vorarlberg zum 25. Bodensee-Forum Personalmanagement ein. Hochkarätige Referenten, interaktive Tools, ein Blick hinter die Kulissen, eine aktive Einbindung und Raum für Diskussion und Austausch der Forums-Teilnehmer versprechen ein Bodensee-Forum der etwas anderen Art.

Inhalt

Programm 07. Juni 2018

 

13.00 Uhr

Eröffnung des 25. Bodensee-Forums Personalmanagement

Stefan Küpper, Geschäftsführer, Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft e. V., Stuttgart

 

Eine Zeitreise durch das Personalmanagement der letzten 25 Jahre – und was wir daraus lernen können

Dr. rer. pol. h. c. Thomas Sattelberger, MdB, München (D)

 

Neue Arbeit – neue Führung: Ängste abbauen, Mut machen auf dem Weg zur Arbeitswelt 4.0

Jens Harde, Geschäftsführer Arconic GmbH, Hildesheim (D)

 

16.30 Uhr

Kaffeepause – Zeit für Gespräche

                                                                      

17.00 Uhr

myOrangeCollege – E-Learing bei Gebrüder Weiss

Natascha Gasser, HRD-Corporate Human Resources Development, Gebrüder Weiss Gesellschaft m.b.H., Lauterach (A)

 

19.30 Uhr

Abend-Special

Aus der Schlossküche: Networking Dinner mit einer kommunikativen Weinprobe Deutsch-land-Österreich, Natalie Lumpp, Sommelier



Programm 08. Juni 2018

 

07.15 Uhr

Fit in den Tag – Gymnastik am Pool                                       

 

07.45 Uhr

Frühstück

09.00 Uhr

Wie kann HR den Weg zur agilen Organisation (mit-)gestalten?

Prof. Dr. Stephan Fischer, Studiendekan, Human Resources Management (MSc), Direktor, Institut für Personalforschung, Hochschule Pforzheim (D)

 

Agile Transformation: Großkonzern versus Mittelstand– zwei Perspektiven!

Willi Münch, kaufmännische Leitung, Fröscher GmbH & Co. KG, FreiRaum für Innovation, Steinheim an der Murr (D)

Frank Hehl, Head of Projects, Thales Deutschland, Ditzingen (D)

 

Pause – Zeit für Gespräche

           

Summary mit Diskussion

           

13.00 Uhr

HR in den nächsten 25 Jahren – Visionen eines Zukunfts- und Trendforschers 

Kai Gondlach, Senior Researcher, 2b AHEAD ThinkTank GmbH, Leipzig (D)

 

14.30 Uhr

Ende der Veranstaltung

 

Design Thinking, Renate Franke, School of facilitating, Berlin (D)

Angelehnt an einen „Design Thinking Prozess“ werden während des Kongresses in kleinen „Expeditionsteams“ Fragestellungen bearbeitet und Lösungen entwickelt. Anhand einer fiktiven „Persona“, dem HR-Kunden, werden Trends „getestet“, Erwartungen an die Digitalisierung gesammelt und die Inhalte der Vorträge gespiegelt. Für die Methode „Design Thinking“ ist zwischen den Vorträgen Zeit eingeplant.

Teilnehmer

Geschäftsführer, Personalleiter, Personalabteilung, Mitarbeiter aus dem Bereich HR




Seminardaten

Dauer  2,0 Tag(e)

Kursteilnehmer max. 100

Preis  750,00

Tagungspauschale
mit Übernachtung € 1.000,00  zzgl. MwSt.
ohne Übernachtung € 116,00 zzgl. MwSt.

* einschließlich Unterlagen.
• Die Kosten für eine von Ihnen gewünschte Anreise am Vortag entnehmen Sie bitte der Anmeldung oder kontaktieren Sie unser Tagungsbüro.

Termine

07.06.2018 - 08.06.2018
Sonstiger Ort (B)
Wird durchgeführt  

Erläuterungen:

  Wird durchgeführtDurchführung garantiert
  AusgebuchtSeminar ausgebucht
  AusgebuchtZusatzinfo
  Auf AnfrageAuf Anfrage