„Vielen Dank für Ihr Angebot, leider ist es zu teuer!" – Preisgespräche erfolgreich führen

Beschreibung

„Vielen Dank für Ihr Angebot, leider ist es zu teuer!" Diesen Satz kennt jeder Verkäufer. Viele Verkäufer gehen mit diesem Satz im Kopf in das Preisgespräch und vergessen dabei, dass die Qualität ihrer Gedanken die Qualität ihrer Ergebnisse in der Verhandlungssituation beeinflusst. Ist das von mir angebotene Produkt oder die Dienstleistung wirklich immer zu teuer? Oder habe ich es versäumt, die wahren Kaufmotive meines Verhandlungspartners zu erkennen und kann deshalb keine gezielte Nutzenargumentation aufbauen?

Inhalt

·      Meine eigene mentale Vorbereitung: Einstellung zum richtigen Preis - die Preis-Wert-Waage

·      Kaufmotive meines Gegenübers erkennen und darauf eine gezielte Nutzenargumentation aufbauen

·      Umgang mit Einwänden: Interessenten ohne Einwände kaufen nicht!

·      Kaufsignale erkennen und richtig deuten

·      Abschlussorientiert verhandeln: Wann ist der richtige Zeitpunkt für die Abschlussfrage und wie stelle ich diese?

·      Was kommt nach dem JA zum Abschluss?

·      Weiterempfehlungen bekommen

 

Teilnehmer

Mitarbeiter im Vertrieb und Vertriebsinnendienst, Nachwuchskräfte. Maximal 10 Teilnehmer




Trainer

Harald Keim

Portrait

Seminardaten

Dauer  2,0 Tag(e)

Kursteilnehmer max. 10

Preis  840,00

Tagungspauschale
mit Übernachtung € 149,00  zzgl. MwSt.
ohne Übernachtung € 96,00 zzgl. MwSt.

* einschließlich Unterlagen.
• Die Kosten für eine von Ihnen gewünschte Anreise am Vortag entnehmen Sie bitte der Anmeldung oder kontaktieren Sie unser Tagungsbüro.

Termine

23.10.2017 - 24.10.2017
Gutach-Bleibach
 

  Wird durchgeführtDurchführung garantiert
  AusgebuchtSeminar ausgebucht
  AusgebuchtZusatzinfo
  Auf AnfrageAuf Anfrage