Weltweites Einkaufen: Seien Sie noch effektiver durch Ihr Verständnis für den anderen Kulturkreis

Beschreibung

Einkäufer könnten noch weitere Potenziale heben, wenn sie sich besser auf andere Kulturkreise einstellen würden. Verhandeln hat im Ausland nicht nur einen anderen Stellenwert, es wird auch unterschiedlich verfahren. Wieso bekommen Sie oft Abwehrangebote aus Osteuropa? Wieso erscheinen Ihnen Geschäftspartner in Italien chaotisch? Was brauche ich, um in den USA erfolgreich den Markt zu bearbeiten? Wieso erscheint China auf den ersten Blick einfach und gestaltet sich in der Praxis oft schwierig?

Inhalt

Warum es nicht nur um Umsatz und Fakten geht

Definition von Kultur und die Notwendigkeit andere zu verstehen

Kategorisierung der Kulturen nach Charakteristika

Kompatibilität der Linear-Aktiven und Multi-Aktiven Kulturen

Asien: der reaktive Kulturkreis

Osteuropas heterogene Struktur verstehen

Ist der Westen eigentlich immer ähnlich, inklusive der USA?

Eine Reise durch brenzlige Verhandlungssituationen

Effektive Angebots- und Verhandlungsbeispiele aus der Triade

Teilnehmer

Einkäufer, Einkaufsmanager




Trainer

Joachim Joerg Heldt

Portrait

Seminardaten

Dauer  1,0 Tag(e)

Kursteilnehmer max. 16

Preis  420,00

Tagungspauschale
ohne Übernachtung € 39,50 zzgl. MwSt.

* einschließlich Unterlagen
• Die Kosten für eine von Ihnen gewünschte Anreise am Vortag entnehmen Sie bitte der Anmeldung oder kontaktieren Sie unser Tagungsbüro.

Termine

21.11.2017
Reutlingen
Auf Anfrage  

  Wird durchgeführtDurchführung garantiert
  AusgebuchtSeminar ausgebucht
  AusgebuchtZusatzinfo
  Auf AnfrageAuf Anfrage