Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über ihr Interesse an unserer Homepage und unserem Unternehmen. Für externe Links zu fremden Inhalten können wir dabei trotz sorgfältiger Kontrolle keine Haftung übernehmen.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf unserer Homepage erfasst und wie genutzt werden.

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten
Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und angefragte Domain. Zusätzlich werden die IP Adressen der angefragten Rechner protokolliert. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diesen Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einher Anfrage oder Registrierung machen.

2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten werden von uns elektronisch gespeichert, verarbeitet und genutzt, soweit dies zum Zwecke der Durchführung der von uns angebotenen Projekte erforderlich ist. Darüber hinausgehende Daten werden nur mit Einwilligung erhoben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Der Austausch von Daten mit anderen beteiligten Institutionen und Personen wird im Vertrag und gegebenenfalls in extra Einwilligungserklärungen geregelt.

3. Löschen von personenbezogenen Daten

Die von uns erhobenen Daten werden grundsätzlich nur solange aufbewahrt, wie es im Rahmen der vertraglichen Vereinbarungen und unter Einhaltung des anwendbaren Rechts erforderlich und zulässig ist. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

4. Auskunftsrecht
Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gerne über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.

Datenschutz zum Bewerbungsverfahren

Es ist uns ein besonders Anliegen, dass Sie während des Bewerbungsprozesses ein gutes Gefühl haben und wissen, dass wir vertrauensvoll mit Ihnen und Ihren persönlichen Daten umgehen. Aus diesem Grund ist es für uns selbstverständlich, die personenbezogenen Daten, die Sie uns anvertrauen, unter Einhaltung der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen, streng vertraulich und verantwortungsvoll zu behandeln.

Mit dieser Einverständniserklärung möchten wir Sie darüber informieren, welche Daten wir im Rahmen Ihrer Online-Bewerbung auf dem Portal www.biwe-bbq.de erheben, zu welchen Zwecken wir diese Daten speichern und verwenden, an Dritte weitergeben und wann wir die Daten wieder löschen.

1. Datenerhebung
Wenn Sie sich Online bewerben möchten, erfordert dies die Eingabe bestimmter personenbezogenen Daten, die im Online-Formular als Pflichtfelder gekennzeichnet sind, wie beispielsweise Nachnamen, E-Mail-Adresse und mögliches Eintrittsdatum sowie die relevanten Bewerbungsunterlagen.

2. Datensicherheit
Ihre Daten werden bei der Übertragung zur BiWe-Gruppe automatisch verschlüsselt. Die Vorkehrungen zur Datensicherung entsprechen stets dem aktuellen Stand der Technik.

3. Datenspeicherung, -verwendung und -löschung
Die von Ihnen übermittelten Daten und Dateien werden ausschließlich für Zwecke gespeichert und verwendet, die im Zusammenhang mit der Erfassung und Bearbeitung Ihres Interesses an einer aktuellen oder zukünftigen Beschäftigung steht.

Wenn Ihre Bewerbung erfolgreich ist, können die von Ihnen übermittelten Daten und Dateien im Rahmen des Anstellungsverhältnisses mit Ihnen weiterverwendet werden. Kam es nach Ihrer Bewerbung für eine ausgeschriebene Position nicht zur Einstellung, behält sich die BiWE-Gruppe vor, die von Ihnen übermittelten Daten und Dateien für 6 Monate nach Beendigung der Stellenausschreibung in unserer Bewerberdatenbank zu speichern, um etwaige Fragen im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung und/oder Ablehnung beantworten und Ihnen ggf. alternative Stellen anbieten zu können. Mit Ihrer Einwilligung kann diese Zeitspanne erweitert werden.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Bewerbung ganz oder teilweise zurück zu ziehen.

4. Datenweitergabe an Dritte
Eine solche Weitergabe findet nicht statt.

5. Ergänzende Regelungen
Ergänzend zu dieser Datenschutzerklärung für Online-Bewerbungen gilt unsere allgemeine Datenschutzregelung unter www.biwe-akademie.de

6. Durchsetzung und Einhaltung der Datenschutzerklärung

Die BiWe- Gruppe verpflichtet sich neben den gesetzlichen Bestimmungen, die oben genannten Punkte zum Datenschutz wie beschrieben einzuhalten. Für weitere Fragen oder Anregungen steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragter jederzeit gerne zur Verfügung.

7. Einwilligungserklärung

Durch das Anklicken des Kontrollkästchens vor der Übermittlung Ihrer eingegebenen Daten und hochgeladenen Dateien an uns willigen Sie in die Erhebung, Speicherung, Verwendung und Weitergabe Ihrer Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung ein. Sofern Sie dieser Einwilligung nicht zustimmen, können wir die Bearbeitung Ihrer Online-Bewerbung leider nicht durchführen. Diese Einwilligungserklärung wird von uns protokolliert. Sie sind berechtigt die Einwilligungserklärung jederzeit ganz oder teilweise mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Der Widerruf kann per E-Mail erfolgen und wird ebenfalls von uns protokolliert.

Sicherheitshinweis
Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifen aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten zu speichern, so dass Sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden.

Bei Fragen zum Thema Datenschutz und Datensicherheit wenden Sie sich bitte an Stefan Widmaier, Tel.: 0176 22040869