15.03.2018, Bleibach
Perfekte Management-Assistenz – professionalisieren Sie Ihre Stärken

Ein starkes Trainer-Team begeisterte bei der diesjährigen Assistentinnen-Konferenz in Haus Bleibach zu den Themen Resilienz und Protokollführung, die kreativ und fachlich kompetent vermittelt wurden.

Rund 25 Teilnehmerinnen aus ganz Baden-Württemberg und dem Saarland trafen sich am 15. März zur diesjährigen Assistentinnen-Konferenz im Bildungszentrum Haus Bleibach.

Im ersten Workshop gab Tanja Bögner einen Einblick in das Thema „Protokollführung“. Zu Beginn gestalteten die Teilnehmerinnen Übungssätze in der „indirekten Rede“. Tanja Bögner, Trainerin im Bildungswerk und Fachbuchautorin, diskutierte im Anschluss in weitere Aspekte der guten Protokollführung.

Eine Einführung in das Thema Resilienz gab Sylvia Simmer, Lehrbeauftragte am Zentrum für Management-Simulation der Dualen Hochschule Baden-Württemberg. Schwerpunkt ihres Vortrags waren dabei die Auswirkungen der heutigen Digitalisierung auf die persönliche Resilienz. Beim Meeting Point am Nachmittag zeigte Ilka Henkies, Psychotherapeutin und Gesundheits-Coach, in praxisnahen Übungen Lösungsansätze für belastende Situationen im Arbeitsalltag auf. Marc Kaltenhäuser, Leiter des Instituts für Psychisches Gesundheitsmanagement in Freiburg rundete das Thema Resilienz ab und gab Tipps und Anleitungen für den persönlichen Alltag.

„Mein Chef hat mich hergeschickt – ein Glück!“ - „Ich mache keine Fortbildungen. Aber einmal im Jahr gehe ich zur Assistentinnen-Konferenz nach Bleibach!“ – „Toll! Bis zum nächsten Mal“, so das Resümee der Konferenz-Teilnehmerinnen.